Startseite Nachrichten

【Technisches Diskussionen】, warum färbende Flecke des Polyester Farb(wenig Schwarzes) immer erscheinen?

Bescheinigung
Gute Qualität Verblassen beständiges Gewebe im Freien en ventes
Gute Qualität Verblassen beständiges Gewebe im Freien en ventes
Kunden-Berichte
Das 2/2 Twillbaumwollegefühl Gewebe, das im Freien, die Qualität gut ist, ist bis zu unserem Standard. Mit die Person, die wir in Verbindung treten, ist nett.

—— Dheeraj Gupta

Die Qualität von Geweben hat den Test geführt und ich glaube, dass wir fortfahren, in der Zukunft zusammenzuarbeiten!!

—— Michelle

Ich hatte nach etwas Geweben im Freien für eine lange Zeit gesucht. Und ich trat mit Ihnen in Verbindung und kaufte das kationische Gewebe, das ist, was ich wünsche. Ich zahle Aufmerksamkeit auf Ihnen und warte auf unsere folgende Zusammenarbeit!

—— Dave

Ich bin online Chat Jetzt
Firma Nachrichten

【Technisches Diskussionen】, warum färbende Flecke des Polyester Farb(wenig Schwarzes) immer erscheinen?

【Technisches Diskussionen】, warum färbende Flecke des Polyester Farb(wenig Schwarzes) immer erscheinen?

Warum erscheinen färbende Flecke des Polyester Farb(wenig Schwarzes) immer?

 

Nach dem Hochtemperatur- und Hochdruckfärben des Polyester-Gewebes, verursacht der hohe Ölanteil des grauen Gewebes während des Spinnens, das Oligomer, das durch die Agglomeration der Fasern erzeugt werden und die Färbungsmoleküle, das Farbfleckproblem, das ernsthaft die Qualität des Produktes beeinflußt. Um das Vorkommen dieses Problems zu steuern, führten unsere Firma und die färbenden Fabriktechniker die Analyse durch und Forschung von Farbflecken, fand die spezifischen Methoden der Kontrolle der Probleme, vorgeschlagene Präventivmaßnahmen, verbessert der Produktqualität, und erhöht dem wirtschaftlichen Nutzen der Firma.

 

【Über Polyester-Gewebe: 】

Polyester ist eine hydrophobe Faser. Die Faser ermangelt eine Gruppe, die zum Binden zur Färbung fähig ist. Sie kann nicht mit einer wasserlöslichen Färbung gefärbt werden. Sie kann mit einem nichtionogenen Dispersionsfarbstoff mit einem kleinen Molekulargewicht, nicht starken wasserlöslichen Ionengruppen und einer niedrigen Löslichkeit nur gefärbt werden. Die Polyester-Struktur ist kompakt, und sie wird mit Atmosphärendruck gekocht. Es ist schwierig für die Färbung, in die Faser zu diffundieren, um die Faser zu färben, also wird hohe Temperatur und das Hochdruckfärben verwendet.

 

1 Zerstreungsfärben

      1. Der Dispersionsfarbstoff wird unter einem heißen und feuchten Zustand unter hoher Temperatur und Druck durchgeführt.

      2. Die Färbung wird in einer wässerigen Lösung durch eine Mehrzahl von Molekülen des einzelnen Kristalles in einem Partikelzustand durch ein Zerstreuungsmittel zerstreut, und die färbende Rate ist bei 100 ° C langsam, und die färbende Rate ist nicht hoch sogar in einem Färbebad. Deshalb muss sie unter 2 ATM (PA 2.02×105) unter Druck gesetzt werden, und die Färbebadtemperatur kann auf 120-130 ° C. erhöht werden. Wegen des Temperaturanstiegs, bewegt sich das Segment der Fasermoleküle kräftig, und die blitzschnellen Poren, die erzeugt werden, sind größer und größer. Die Diffusion der Färbungsmoleküle erhöht auch sich und erhöht die Diffusionsgeschwindigkeit der Färbung in den Innenraum der Faser und erhöht die Rate des Färbens, bis die Färbung erschöpft ist, um das Färben abzuschließen.

      3. Da die Löslichkeit des Dispersionsfarbstoffs im Wasser sehr niedrig ist, muss die Färbung in der Färbungslösung im Färbebad durch eine große Menge Dispersionsmittel im Färbebad zerstreut werden, um den Polyester zu färben. Zwecks einen besseren färbenden Effekt erzielen.

      4. Um einen besseren färbenden Effekt zu erzielen, ist es normalerweise notwendig einen bestimmten Betrag des färbenden Helfers hinzuzufügen.

Die Rolle dieser färbenden Helfer im färbenden Prozess ist hauptsächlich:

Erhöhen Sie die Löslichkeit des Dispersionsfarbstoffs, fördern Sie die Aufnahme des Dispersionsfarbstoffs auf der Faseroberfläche, plastifizieren Sie die Faser oder erhöhen Sie den Grad des Schwellens, beschleunigen Sie die Diffusionsgeschwindigkeit des Dispersionsfarbstoffs in der Faser, und verbessern Sie die Streuungsstabilität der Färbung.

 

      5. Im Allgemeinen enthalten die Zusätze, die in der hohen Temperatur benutzt werden und das Hochdruckfärben des Polyesters die färbenden Hilfen wie eine Faser Fördermaschine, Zerstreuungsfärbungssolubilisierung oder eine Färbungssuspendierung und dergleichen plastifizierend, die für färbende Polyester sehr wichtig ist.

 

Art 2 des Farbflecks (Farbpunkt)

     1. Farbfleck

Wie die gefärbte Farbe tiefer, die gleichen Sachen wie der Druck, die meisten ihnen haben Sie die Front und die Rückseite, und manchmal sind die Flecke auf den Flecken, Sie können sie loswerden schmutzig. Solche Farbpunkte und Farbflecke machen mehr als 60% der Summe aus. Die meisten ihnen erscheinen der Irregular und an Größe reichen von Mungobohnen zu Sojabohnenölbohnen, aber in schweren Fällen gibt es große Fingernägel.

 

      2. Schwarzer Fleck

 

Hauptsächlich konzentriert im Braun, einschließlich hellbraunes, Lichtbeige, Kaffee, dunkelbraune Farbe, schwarze Größe des indischen Sesams kleiner Farbpunkt, wie ein schwarzer öliger Stift auf den Stoff.

 

      3. Farbpunkt der gefärbten Farbe

 

Sie ist tiefer als der Farbpunkt des ersten Falles, und sie ist nicht groß. Manchmal kann sie zertrümmert werden. Im Allgemeinen gibt es mehr zwei Enden eines Zylinderstoffes, und es gibt weniger in der Mitte.

Diese drei Arten können gefunden werden, wenn der färbende Zylinder gekleidet wird. Eine geringfügige Reparatur mit einem ausbessernden Mittel wurde durchgeführt, und die schwarze Farbe wurde streng geändert.

 

      4. Zerstreuter Farbpunkt

 

Es gibt auch einen schwarzen goldenen Punkt. Die schwarzen goldenen Punkte sind nicht anwesend, als der Stoff gekleidet wird. Nachdem der Stoff durch den Trockner getrocknet wird, gibt es goldene gelbe Punkte. Diese gelben Stellen können mit Alkali + Entfettungsmittel entfernt werden. Besonders wenn er schwarz ist, zu erscheinen ist wahrscheinlicher, und er wird auf der Stoffoberfläche verbreitet.

 

Ursache 3 der Farbfleckbildung

      1. Zusätzliche Wahl

Der Emulgator hat schlechte Emulgierungsstabilität und Niederschläg einer ölige Substanz an einer hohen Temperatur und am Farbpunkt der Färbungsanhäufungen. Das Öl auf dem Gewebe wird nicht sauber behandelt, und das Expansionsmittel wird beim Färben freigegeben, und die Färbung wird kondensiert. Es wird empfohlen, um ein Dispersionsmittel der hohen Temperatur zu addieren.

 

      2. Ungleiches Material und Entschäumungsmittel produzieren Öl nach hoher Temperatur

 

Die Färbung wird homogenisiert und wird nicht nicht direkt in die Färbungsmaschine gefiltert; wenn die Temperatur des grauen Stoffes 80 ° C im färbenden Behälter erreicht, wird der Schaum verschoben, und die Betriebstemperatur des Entschäumers ist zu hoch.

 

      3. Unsachgemäße Steuerung der färbenden Temperatur

 

Einige Färbungen haben schlechte Zerstreubarkeit, und unsachgemäße Steuerung der färbenden Temperatur und zu schnell verursacht Färbungsstellen;

Wenn der Zusatz addiert wird, werden einige Anforderungen, separat verdünnt zu werden (hoher Rauminhalt) angefordert, und der Suspendierungspunkt wird nicht mit der Färbung kombiniert, um einen Färbungspunkt zu bilden;

 

Verhinderung 4 und Behandlung

 

- Vorbehandlung

Vor-Färbungsbehandlung ist hauptsächlich für den Abbau seines Commensal von den Naturfasern.

Für synthetische Fasern wie Polyester, umfasst die künstliche Einführung von „Verunreinigungen“ die Öle, die während des Spinnens oder des Spinnens sowie des verseuchten Fetts, des Staubes, der Pigmente und dergleichen hinzugefügt werden. Unter ihnen ist das bemerkenswerteste das Ölmittel.

Das Ölmittel enthält ein Schmiermittel, ein Emulsionsmittel, ein antistatisches Mittel und dergleichen. Die Anwendung eines Ölmittels ist für das Spinnen und das Spinnen von synthetischen Fasern wie Polyester notwendig. Jedoch muss das Öl während des Färbens und der Fertigung heraus gewaschen werden. Wenn es nicht gewaschen wird, bevor man färbt, wird es mit diesen Ölen gefärbt. Das Öl bildet ein „Blockieren des Filmes“ auf der Oberfläche des Polyester, das verhindert, dass die Färbung gleichmäßig in die Faser. verbreitet. Deshalb ist es einfach, ungleichen Farbton zu verursachen, und die Färbung, das Beflecken und dergleichen werden verursacht.

Außerdem erhöht er auch die sich hin- und herbewegende Farbe und beeinflußt die Farbechtheit. Wenn der vor-färbende Behandlungsprozeß nicht an der richtigen Stelle ist und das Ölmittel auf der Faser nicht gleichmäßig entfernt wird, werden Wolke ähnliche Farbblumen produziert möglicherweise; wenn die Färbungsstreuung im färbenden Prozess in der Streuungsstabilität arm ist und Zusammenhalt auftritt, können diese Ölmittel Gesamtheiten der Färbungsbindung und die Färbung zu beflecken, um Flecke zu produzieren.

 

Wartemaße: Verstärken Sie Vorfärbungsreinigungsbehandlung:

Bevor Sie färben färben Sie erstens die Polyester-Färbung in einer hellen Alkalilauge (gegebenenfalls, fügen Sie eine passende Menge des beständigen, nicht schäumenden Tensids der hohen Temperatur) hinzu, bei 85 ° C für Minute 20 (Anmerkung, dass die Alkalikonzentration nicht zu hoch sein sollte, Polyester-Hydrolyse zu vermeiden). , nach der Ableitung, waschen Sie sich einmal, neutralisieren Sie sich mit Säure gegebenenfalls, und führen Sie dann das Färben durch.

Es gibt zwei Zwecke:

1. Die meisten Oligomere in der Faser werden aus der Maschine in einem aufgelösten Zustand heraus extrahiert und entladen, der den Inhalt von Oligomeren im Färbebad erheblich verringern kann;

2. Entfernen Sie das Öl, das an den Fasern oder das Gewebe während des Spinnens oder des Spinnens sowie des verseuchten Fetts, des Staubes, der Pigmente, der Blumenschichten und dergleichen aufgetragen wird.

 

 

- Färben Sie Auswahl

Dispersionsfarbstoffe sind schlecht hydrophil und im Wasser kaum löslich. Die Färbungspartikel können mittels eines anionischen Dispersionsmittels überzogen nur sein und im Wasser zerstreut werden. Jedoch unter werden den Doppelfaktoren der hoher Temperatur über 100 ° C und schnell des Flusses des Färbungsalkohols, der „Umschlagenergie“ zwischen die Dispersionsmittelmoleküle und die Färbungspartikel verringert. Wenn die überzogenen Färbungspartikel freigegeben werden, sammeln sie in größere Färbungspartikel wieder an. Dieses Phänomen ist ein Dispersionsfarbstoff von verschiedenen Strukturen von „Hochtemperaturbindekraft“ von Dispersionsfarbstoffen, und sein thermisches Zusammenhaltphänomen ist unterschiedlich.

Im Allgemeinen unterteilt in drei Arten:

1. Zwecks Hitzekondensation verhindern. Diese Färbungen verschmelzen nicht wegen des Temperaturanstiegs, des Temperaturabfalls oder des Zusammenstoßes. Das Färben mit solchen Färbungen im Allgemeinen verursacht nicht das ungleiche Färben oder das Beflecken;

2. Zwecks thermische Gerinnung, als die Färbungsmoleküle leicht diffundieren zu verursachen in den Innenraum der Faser, die Gesamtheit der Färbung wird entpolymerisiert wieder, solange die Färbung gleichmäßig auf der Oberfläche der Faser adsorbiert wird, im Allgemeinen keine Farbblume oder Farbfleck wird verursacht;

3. Um thermische Gerinnung leicht zu verursachen, ist es schwierig während des färbenden Prozesses zu entpolymerisieren. Beim Färben mit solchen Färbungen, besonders wenn das Zerstreuungsmittel oder das Planierenmittel, das benutzt wird, in der Hochtemperaturzerstreuungsfähigkeit arm ist, ist es einfach, die ungleiche Farbe wegen der thermischen Gerinnung der Färbung zu verursachen. Sogar wegen der Kombination von Färbungsgesamtheiten und -verunreinigungen wie Oligomeren, Ölen und Fussel im Färbungsalkohol, wird die Teerbildung in hohem Grade durch die hohe Temperatur und die Hochdruckfärbemethode gefiltert, und die Streuungseinheitlichkeit des Färbungsalkohols ist stark. hohe Erwartung.

 

Wartemaße: Wählen Sie einen Dispersionsfarbstoff mit niedrigem thermischem Zusammenhalt vor.

 

- Heizquote

Entsprechend Erfahrung hängt die Aufheizgeschwindigkeitsrate mit den folgenden Aspekten zusammen:

a. Es hängt mit der Ausgewogenheit der benutzten Färbung zusammen. Das Planiereneigentum ist gut, kann es schneller sein, und das schlechter ist langsamer amer.

b. Es hängt mit der Tiefe des Färbens zusammen. Es kann schneller sein, wenn es dunkle Farbe und langsamer färbt, wenn es helle Farbe färbt.

c. Es hängt mit der Hitzebeständigkeit von Polyester zusammen. Die Glasübergangstemperatur von Polyester ist 67-81 °C. Die Mikrostruktur von Polyester bei °C 85 ist glasig, ist- die Farbabsorption sehr langsam, also kann die Temperatur schneller erhöht werden; 90~1 10 schmilzt °C, Polyester schnell, und die Farbaufnahmekapazität wird erheblich erhöht. Der Temperaturanstieg sollte langsamer sein; 110 | l35 ° C, weil die Färbung in der Färbungslösung kleiner ist, also die Temperatur können schneller sein.

d. Es hängt mit dem Zirkulationszustand der färbenden Flüssigkeit zusammen. Wenn der Druck der färbenden Flüssigkeit groß ist und das Eindringvermögen stark ist und die färbende Flüssigkeit mit der Faser schnell in Verbindung treten kann, die Temperaturanstiege schneller, andernfalls ist sie langsamer.

 

 

Wartemaße: Um die Aufheizgeschwindigkeit richtig zu steuern, wenn die färbende Temperatur unterhalb 85 ° C ist, wird die Färbung selten gefärbt und kann direkt erhitzt werden. 90~110°C ist die Temperaturzone mit der schnellsten Zunahme der färbenden Geschwindigkeit. Es ist notwendig, die Heizquote unter l°C/min. ausschließlich zu steuern. Es kann im Bereich von 115 bis 135 ° C etwas schneller sein, aber es ist notwendig, die Temperaturanstiegrate zu ungefähr 3 ° C/Min. zu steuern.

 

- Färbender Zustand des Färbungsalkohols

Im färbenden Prozess ist das Knitgewebe der Durchdringenprozeß des Färbungsalkohols.

Deshalb wird der Zirkulationszustand der Färbungslösung angefordert, hoch zu sein. Die färbende Flüssigkeit muss starkes Eindringvermögen haben, das die Voraussetzung des Erzielens des Uniformfärbens ist. Wenn die Stärke der Umlaufpumpe nicht genug ist, oder das Ventil nicht richtig gegriffen wird, sind die Strömungsgeschwindigkeit und die Strömungsgeschwindigkeit der färbenden Flüssigkeit, die das färbende Mittel eindringt, unzulänglich und ungleich. Offensichtlich ist es einfach, chromatische Abweichungen, besonders während der Aufwärmphase zu produzieren.

 

Wartemaße: Der verteilende Staat der färbenden Flüssigkeit muss gut sein. Es muss sichergestellt werden, dass die Strömungsgeschwindigkeit und der Druck der färbenden Flüssigkeit groß ist, weil die Strömungsgeschwindigkeit der färbenden Flüssigkeit groß ist und der Druck hoch ist, der zum Durchdringen und zum Planieren der färbenden Flüssigkeit nützlich ist. Zu dies tun, sorgfältig ausgewählt und eine Umlaufpumpe benutzen. Der Pumpenfluß sollte 25 bis 60 L sein (Kilogramm•Minute).

 

- Färbende Zylinderreinigungsinspektion

Dispersionsfarbstoffe liegen häufig umkristallisiertes an wiederholter Heizung und Abkühlen in den Hochtemperaturzylindern. Die Kristalle befolgen die Zylinderwand und die Filterabdeckung und verursachen schlechte färbende Festigkeit und sogar Filter für die Hochtemperatur- und Hochdruckfärbungsmaschinen. Blockiert.

 

Wartemaße: a. Der färbende Behälter spült den Zylinderwandrückstand mit einem Hochdruckwasserwerfer einmal im Monat, und der Filter muss entfernt werden und wusch alle 24 Stunden;

b. Der färbende Zylinder muss in eine geringe Anzahl Male gefärbt werden. Wenn ein umkristallisiertes Oligomer im Färbebad produziert wird, muss mehr Zerstreuungsmittel addiert werden.

Da der färbende Prozess ein dynamischer, komplexer und variabler Prozess ist, beeinflußt durch viele Faktoren (wie Prozess, Ausrüstung, Operation, Wasser, Strom, Dampf, etc.), ist es notwendig, große Aufmerksamkeit verschiedene Faktoren im Produktionsverfahren zu beachten. Auswirkung, strenger Operationsprozeß.

 

Kneipen-Zeit : 2019-08-10 16:10:40 >> Nachrichtenliste
Kontaktdaten
Suzhou Jingang Textile Co.,Ltd

Ansprechpartner: Ms. Sara Shi

Telefon: +86-159-0625-1086

Faxen: 86-512-6365-9503

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)